Outdoorer Pop up Strandmuschel Zack II

Outdoorer Pop up Strandmuschel Zack II

Sommer, Sonne, Strand und Co. – mit diesen Gedanken verreisen jedes Jahr Abermillionen Menschen in ihren wohlverdienten Urlaub. Am Ort oder besser gesagt am eigentlichen Strand angekommen, macht sich insbesondere in der Hochsaison allerdings nur allzu häufig und allzu schnell Ernüchterung breit: Entweder stehen keinerlei freie Strandkörbe, Sonnenschirme und Liegestühle zur Mietung zur Verfügung oder aber es werden generell gar keine Sonnenschutzvarianten angeboten. Die Lösung: das eigene Strandzelt. Die Strandmuschel „Outdoor Pop up Zack II“ ist solch ein Zelt und soll dem Nutzer den optimalen Schutz vor allen Arten ungemütlicher Wetterlagen bieten. Was die Outdoor Pop up Zack II tatsächlich auf dem Kasten, oder besser gesagt auf der Plane hat, offenbart der Produktbericht.

Hier klicken und diese Strandmuschel jetzt bei Amazon kaufen

So einfach wie nie zuvor

Der Hersteller Zack wirbt – ganz dem Namen entsprechend – mit einer besonders einfachen und besonders schnellen Installation seiner Strandmuschel. Und tatsächlich: Den wohl größten Pluspunkt der Outdoor Pop up Zack II stellt unverkennbar der sehr schnelle und im wahrsten Sinne des Wortes kinderleichte Aufbau dar. outdoorer-pop-up-strandmuschel-zack-ii-1.jpgSogar ungeübtere und jüngere Nutzer kommen dank einer ausführlichen Bauanleitung mit dem Aufrichten der Outdoor Pop up Zack II sehr gut zurecht. So muss die Muschel lediglich auseinandergefaltet, aufgezogen und in den Boden via Heringssatz befestigt werden – schon kann das Strandleben ohne Gefahr, einen Sonnenbrand zu erleiden, genossen werden. PS: Für den letzten Schritt, also für das Einschlagen der Heringe, kann es sich durchaus lohnen, einen Hammer oder Ähnliches mitzuführen – ansonsten artet das Aufrichten schnell in eine regelrechte Sisyphusarbeit aus.

Sonnenbrand? Nein, danke!

Wie bereits erwähnt, bietet die Outdoor Pop up Zack II einen wirklich guten und effizienten Sonnenschutz: Strahlen von bis zu 60 UV halten die Planen der Strandmuschel mühelos Stand. Doch damit nicht genug: Neben der generell sehr effizienten Abschirmung gegenüber Sonnenstrahlen bringt das handliche Zelt auch noch einen bemerkenswerten Schutz gegenüber Wind und Regen mit sich. Aber Vorsicht: Sollte der Regenschauer länger anhalten, kann es durchaus passieren, dass die Insassen „unten rum“ nass werden. Doch der Schutz vor Dauerregen gehört eben auch nicht wirklich zur Aufgabe einer Strandmuschel. Viel kritischer ist demnach der Aspekt „Windschutz“ anzusehen. outdoorer-pop-up-strandmuschel-zack-ii-1.jpgDenn nur bei der zusätzlichen Verwendung der sogenannten Sandheringe, welche separat gekauft werden müssen, machen die Outdoor Pop up Zack II auch gegenüber stärkeren Winden standhaft.

Platzbedarf und Zusatzfunktionen

In der Muschel an sich finden drei (ausgewachsene) Personen durchaus Platz, wobei sich der „Hintermann“ je nach Körpergröße etwas ducken muss, um in der Outdoor Pop up Zack II Platz nehmen zu können. Die gesamten Ausmaße belaufen sich übrigens auf gut 245 x 145 x 100 Zentimeter. Im zusammengefalteten Zustand bringt es der Strandschutz lediglich auf einen Umfang von rund 75 x 5 Zentimeter – in Anbetracht des Gewichts von etwa 1,5 Kilogramm ist die Strandmuschel also auch noch sehr leicht zu transportieren. Zusatzfunktionen bringt das Modell noch in Form eines nützlichen Moskitonetzes und einer stabilisierenden Bodenplatte mit sich. Letztere sorgt zum Beispiel für eine durchaus gute Abschirmung gegenüber Feuchte und Kälte, wobei das Moskitonetz nicht nur einen effektiven Insektenschutz bietet, sondern auch noch angenehm frische Luft ins Zelt bringt.

.

Pro:

  • effektiver Schutz gegenüber Sonnenstrahlen
  • leichter Aufbau
  • genügend Platz für drei Personen
  • cleverer Mückenschutz

Contra:

  • bei starken Windböen unbrauchbar
  • schwierig zu säubern

➤ Jetzt Kundenrezensionen lesen

Fazit

Mit der Strandmuschel „Outdoor Pop up Zack II“ erhalten Sie ein durchaus praktikables und erstaunlich vielfältiges Strandequipment, welches sich insbesondere aufgrund seiner einfachen und schnellen Installation deutliche Pluspunkte verdient. Auch der Preis ist demnach völlig gerechtfertigt, ja stellt sogar einen weiteren Vorteil gegenüber anderen Alternativen dar. Einzig und allein der Umstand, dass an windigen Tagen die „optionalen“ Sandheringe zur absoluten Pflichtausstattung werden, verleihen dieser Strandmuschel einen spürbaren Negativpunkt. ➤ Preis ansehen